Aktuelle News

Libanesischer Ex-Ministerpräsident möglicherweise entführt

18.11.2017 Hariri ist am Freitag, 17.11.2017, in Paris...  mehr ›

Christbaumkugeln - Stern von Bethlehem

Unsere Christbaumkugeln mit dem Motiv des Sterns von...  mehr ›

Erneute Auszeichnungen für Weingut Chateau Heritage

  mehr ›

Marrakesh Declaration

Auf Initiative des marokkanischen Königs, Muhammad VI.,...  mehr ›

Neue Weine eingetroffen

Der neue Jahrgang des Chateau Heritage...  mehr ›

Die Weine des Libanon im Urteil der Geschichte

Die Weine des Libanon gelten durchwegs durch die Geschichte...  mehr ›

Nur beste Trauben

Die Bezeichnung "Family Reserve" verwendet die Familie...  mehr ›

Eine Köstlichkeit aus dem Bekaa-Tal

Chateau Heritage, Family Reserve...  mehr ›

3. Auflage Weinbuch erschienen

3. noch einmal erweiterte und überarbeitete AuflageWein...  mehr ›

Öko-Studie: Biowein aus dem Libanon

Der Zusammenschluss von acht Klöstern des...  mehr ›

Der besondere Genuß

Chateau Heritage, VinoixMuskat-Trauben - ausgebaut zusammen...  mehr ›

Der Libanon in der Bibel

Zur Vergrößerung als PDF - Bild anklicken.   mehr ›

Weine aus Byblos, Tyros und Sidon

Byblos war in der Antike einer der zahlreichen...  mehr ›

Weinhandel der Phönizier

Das Volk der Phönizier (Sidonier/Tyrener) hatte...  mehr ›

Die Weingötter des Orients

Zu den religiösen Vorstellungen vergangener Tage...  mehr ›


>>> Newsarchiv

Willkommen in der Klostergemeinschaft ADYAR


(Kloster Kfifane in der Region Batroun)

Der Maronitische Orden im Libanon begrüßt Sie auf das Herzlichste in seinen acht Klöstern und Weingütern im Libanon.


 

 

WINE System Blog
am 24.05.2016 über unsere Weine von ADYAR

 

 

→ hier

Hier erfahren Sie mehr über die an ADYAR beteiligten Klöster:

> Kloster des Hl. Cyprian und der Hl. Justina (in Kfifan)

> Kloster des Hl. Maroun (in Annaya)

> Das Kloster des Hl. Abda (in Maad)

> Das Kloster des Heiligen Moses, des Abessiniers (in Duwwar)

> Das Kloster des Heiligen Antonius von Padua (in Beit Shabab)

> Das Kloster des Heiligen Johannes Maroun (in Qubbayaa)

> Das Kloster des heiligen Johannes des Täufers (in Rashmava)

> Das Kloster des Heiligen Antonius des Großen (in Sier)
    

Personen im Hintergrund

 

 

Direkt zur Homepage im Libanon
bitte hier Klicken